Was ist das FERA?
Home | Mitglieder | Diverses | Abstimmung

Was ist das FERA?

Das FERA ist ein Forum für engagierte Rollenspielentwicklern, Autoren und Grafiker, die an der Entwicklung von Rollenspielen oder Spielwelten interessiert sind. Das FERA ist nicht "Eigentum einer Person", sondern wird durch seine Mitstreiter verkörpert. Wir legen besonderen Wert auf die folgenden Punkte:

Austausch von Erfahrungswerten

bei der Arbeit und Entwicklung von Rollenspielen und artverwandten Projekten wie Spielwelten, Brettspielen, Regelsystemen usw.

Kontaktbasis

für aktive Rollenspielautoren und Autoren/Illustratoren die gerade ein Projekt suchen.

Willkommen sind auch andere Interessierte, die gerne ihre eigene konstruktive Meinung zur Entwicklung von Rollenspielen einbringen wollen.

Informationsbasis

für angehende Rollenspielautoren und erfahrene Mitstreiter, die sich oder andere über bestimmte (rechtliche) Sachverhalte informieren wollen. In die Basis sollen auch Zusammenfassungen von Diskussionen im FERA-Forum einfliessen, die längerfristigen Informationswert für Rollenspielautoren besitzen.

Linkaustausch

Das FERA will durch Links vor allem den Bekanntheitsgrad von Projekten fördern, die ihr Rollenspiel-Material (System/Spielwelt) kostenlos über das Internet bereitstellen (über Hauptseite). Bevorzugt sind Projekte, die ihre beste Version zum kostenlosen Download anbieten. Dazu gehört ein gut druckbares verbreitetes Format (z.B. PDF). Das Material soll benutzbar sein.

Seiten, deren Primärzweck die Bewerbung und der Verkauf von Produkten ist (Online-Shop) werden nicht verlinkt.

Eine parallel vertriebene Printversion ist kein Kriterium, solange dies nicht den Nutzen oder Umfang der Online-Version einschränkt. Ausnahmen von der Vollständigkeit stellen Nebenprodukte wie Abenteuer und Quellenbände dar, die nicht zum Spielen benötigt werden.

Jedes Projekt, das beim FERA als Linkeintrag aufgeführt wird, soll das FERA durch einen sichtbaren Button, Banner oder Textlink (http://www.das-fera.de/) gegenlinken.

Die Regeln des FERA

Förderer/Mitstreiter des FERA

Jeder ist berechtigt, sich als "Förderer des FERA" auszugeben und dies durch einen Link auf die FERA-Seite oder das FERA-Forum auszudrücken.

Ein Antrag zum "Mitstreiter der FERA" kann im Forum formlos beantragt werden. Die vorhandenen FERA-Mitstreiter stimmen über jeden Neuzugang ab. Anträge ohne begründete Gegenstimmen gelten als angenommen.

Mitstreiter der FERA sind dazu angehalten, sich positiv im FERA einzubringen (z.B. durch Teilnahme am Forum oder Einbringen von Archivmaterial)

Jeder FERA-Mitstreiter kann von den anderen Mitstreitern abgewählt werden, sofern er für eine anhaltende Störung der Gemeinschaft verantwortlich ist

sich nicht mehr an der Gemeinschaft (Foren, Abstimmungen) beteiligt

Entscheidungen & Wahlen

Alle Mitstreiter des FERA sind gleichberechtigt und besitzen bei Abstimmungen eine Stimme.

Zur Durchführung demokratischer Wahlen existiert ein Programm, welches jedem Mitstreiter genau eine Stimmabgabe pro Wahl ermöglicht. Das Ende einer Abstimmung liegt bei Abgabe der letzten Stimme oder nach Ablauf von 7 Tagen vor (einfache Mehrheit).

Jeder Mitstreiter kann Vorschläge für sinnvolle Verbesserungen im Forum zur Diskussion stellen.

Änderungen an den FERA-Regeln (nach "Fertigstellung") und ähnlich wichtige Entscheidungen können nur nach einer Abstimmung der FERA-Mitstreiter vorgenommen werden (einfache Mehrheit).

Entscheidungen, die die übliche Pflege und den Erhalt der Webseite und des Forums betreffen, können vom Web- und Forenmaster des FERA eigenständig gefällt werden.

Der Web- und Forenmaster des FERA

Der Web- und Forenmaster (eine Person oder ein Team) wird von den FERA-Mitstreitern durch Abstimmung gewählt.

Der Web- und Forenmaster übernimmt die Verantwortung und Pflege für das Forum und die Webseite im Sinne der FERA-Mitstreiter. Das beinhaltet eigenmächtige Entscheidungen über

das Löschen von Foren-Einträgen (+ entsprechende Antworten), die den Frieden des FERA-Forums gefährden. Jedes Posting des FERA-Forums (auch gelöschte) müssen dauerhaft archiviert werden und jedem Mitstreiter auf Anfrage bereitgestellt werden.

das Löschen von Werbung die nicht im Sinne der FERA ist (z.B. artfremde Projekte, Werbung für kommerzielle Angebote usw).

das (zeitweilige) Sperren der IP-Nummer von angemahnten Forenbesuchern, die den Foren-Betrieb stören.

die Aktivierung des "moderierten Forums", um kurzfristig andauernde Störungen von Außen zu unterbinden. In diesem Fall ist allen FERA-Mitstreitern das Foren-Passwort mitzuteilen, oder täglich mehrmals für eine Freischaltung akzeptabler Postings zu sorgen.

das Hinzufügen und Entfernen von Projekten (Links), die die Kriterien des FERA erfüllen, bzw. nicht mehr erfüllen.

Handelt der Web- und Forenmaster gegen die Mitstreiter oder gegen den Sinn des FERA, kann eine Abstimmung zur Absetzung durchgeführt werden.

Sollte der Fall eintreten, daß das FERA zeitweise nicht durch einen gewählten Webmaster vertreten werden kann, wird die FERA-Seite vorübergehend auf http://drosi.tuts.nu/ eingelagert.

Die FERA-Webseite und das Forum sind über die flexible Umleitung (derzeit http://FERA.home.pages.de/) erreichbar, und werden auf dem Webspace des jeweiligen Web- und Forenmaster eingelagert.

Bei Bedarf werden Änderungen oder Erweiterungen zur Komplettierung dieser Hinweise erfolgen, bis diese Regeln erstmalig durch einstimmige Abstimmung der Mitstreiter in Kraft gesetzt werden.

Die FERA-Banner

Jeder, der sich mit der Sache des FERA identifizieren kann und uns unterstützen möchte, ist eingeladen ein FERA-Banner mit Link auf der eigenen Seite zu platzieren. Folgende Banner stehen dabei zur Auswahl:

Das Einbinden gestaltet sich sehr einfach: Zuerst downloaded ihr euch den gewünschten Banner, indem ihr einen Rechtsklick auf die Grafik macht und "Speichern unter" auswählt. Ladet es dann auf eurer Seite hoch und baut folgenden Code auf eurer Seite ein:

Achtet darauf, dass der Name des Banners im Quelltext mit dem übereinstimmt, den ihr heruntergeladen habt!

Rechtlicher Hinweis:

Die Autoren der Foreneinträge und Pfleger der verlinkten Webseiten sind eigenständig für den Inhalt ihrer Texte und Illustrationen verantwortlich.

Da es unmöglich ist, den Inhalt jeder hier verlinkten Webseite ständig zu überwachen, können weder einzelne Helfer noch der Webmaster für den Inhalt einer verlinkten Seite haftbar gemacht werden. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den verlinkten Inhalten.